11-0203 010 VEKK-Logo Vollton

 

Bericht vom Verbandstag am 07. November 2015 in Kassel

Der zweite Fortbildungstag unseres Verbandes fand am 07. November 2015 in Kassel statt.

Zum ersten Mal war es eine Gemeinschaftsveranstaltung des Verbandes und der Bezirkskantorate der evangelischen Kirchenkreise Kassel, Hofgeismar, Kaufungen und Wolfhagen.

Als Referent war Bezirkskantor Peter Groß aus Kirchhain eingeladen. Er stellte den Teilnehmenden an der Orgel in der Christuskirche unter dem Thema „Swinging Organ Pipes“ Möglichkeiten der modernen Liedbegleitung vor. Mit verschiedenen Pattern wurden traditionelle und moderne Choräle aus dem Gesangbuch unterlegt und somit für den Gesang bereichert und belebt.

Der Vortrag ist hier nachzulesen.

Nach einer Kaffeepause mit selbst gebackenem Kuchen gab es Informationen um die Kirchenmusik im Sprengel Kassel, wie z.B. einen Aufruf für die geplante Klangreise und Berichte von besonderen musikalischen Gottesdiensten.

Bezirkskantor Stephan Hermann aus Kassel erzählte von seinem Orgelaufbau einer hiesigen Orgel in der Partnerkirche Jaroslawl.

Eckard Manz berichtete aus der Verbandsarbeit und stellte im Anschluss die Pläne des Orgelneubaus in der Kirche St. Martin in Kassel vor. Das besondere Orgelbaukonzept wurde anhand der geplanten Disposition und der Prospektgestaltung mittels Bildern den Teilnehmenden eindrücklich verdeutlicht. Die Einweihung der Orgel ist für 2017 geplant.

Eine kleine Notenausstellung und die Möglichkeit des Austauschs und Gesprächs mit Kolleginnen und Kollegen wurde dankbar angenommen.

Ein Abendsegen und ein gesungener Choral bildete den Abschluss des gelungenen Nachmittages.